Kinderferienwoche im RefTreff● vom 3. bis 7. August 2020

 

"Mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise"

Das Programm für die Ferienbetreuung für Kinder ist fertig! Täglich von 9 bis 16 Uhr warten Geschichten, Spiele und Ausflüge auf die Kinder der Jahrgänge 2011-2014.

Wegen der ausserordentlichen Lage wird der Vorstand Anfang Juni über die Durchführung entscheiden. Anmeldeformulare werden anschliessend per Post versendet.

Religionslager in Trans vom 11. bis 13. September 2020

 

"Ich - einfach wundervoll!" 

Das Programm für das Transer Lager steht!

Schülerinnen und Schüler der 4.-6. Klasse erwartet ein Programm zur Stärkung des Selbstbewusstseins. 

Wegen der ausserordentlichen Lage wird der Vorstand Anfang Juni über die Durchführung entscheiden. Anmeldeformulare werden anschliessend per Post versendet.

Rituale in aller Welt

 

5. Mai 2020 um 18.30 Uhr im RefTreff● Bonaduz

 

Heidi Zingg Knöpfli von mission21 in Basel berichtet von der Vielzahl an Ritualen, die Menschen rund um den Globus pflegen.

 

Anschliessend Apéro.

Eintritt frei.

Bibelgespräch in reformierter Tradition!

 

Die Reformation hat die Bibel der Bevölkerung zugänglich gemacht - 

wir lesen sie auch heute!

 

Wir haben einen offenen Treff, an dem jeweils ein Abschnitt aus der Bibel gelesen und diskutiert wird. Jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im RefTreff in Bonaduz.

 

 

 

 

28. Januar

11. Februar

24. März entfällt

26. Mai

 

 

 

Die Abende können einzeln besucht werden. 

Wenn vorhanden, bitte eine Bibel mitbringen. Es sind auch Exemplare vor Ort.

 

Leitung: Pfarrer Robert Naefgen-Neubert

Seniorennachmittage 

 

Wir laden zu den Veranstaltungen am Dienstag ein:

 

 

21. Januar, 14.30-17.00h im RefTreff● Bonaduz

 

11. Februar, 14.30-17.00h im RefTreff● Bonaduz

10. März, 14.30-17.00h im RefTreff● Bonaduz

14. April, 14.30-17.00h im RefTreff● Bonaduz entfällt

19. Mai, 14.30-17.00h im RefTreff● Bonaduz

 

 

Sollte eine Teilnahme am Weg nach Bonaduz scheitert, rufen Sie im Sekretariat an. Wir werden eine Lösung finden.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kaffee, Kuchen und weitere Getränke stehen bereit. Christina Thullen und Pfarrer Robert Naefgen-Neubert freuen sich auf Sie!

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

500 Jahre Reformation

Am 14. Mai um 17:00 Uhr gastierte eine Tessiner Theatergruppe in der Kirche Tamins und gewährte mit dem Stück "Die Vertreibung" Einblick in 500 Jahre Reformationsgeschichte. Ein Stück Schweizer Geschichte in Tamins! 

Den Bericht aus der Ruinaulta befindet sich im angefügten Download.

Artikel zur Theater-Aufführung vom 14. Mai 2017
IMG_0663.JPG
JPG Bild 886.7 KB