Informationsabend: Welche Kinderbibel für mein Kind?

 

Dienstag, 27. November 2018 um 19.30 Uhr im RefTreff●, Porta Ginellas 10, Bonaduz.

 

 

Wie erzählen wir Kindern lebensnah von Glauben und Gott?

Was ist eine empfehlenswerte Kinderbibel und wie finde ich eine ansprechende Bibel für meine Familie?

In einem Vortrag wird ein Überblick über Kinderbibeln und Kriterien für die persönliche Auswahl gegeben. Die vorgestellten Bücher können angeschaut werden und es gibt Gelegenheit zum Austausch.

Ein inspirierender Abend für alle, die mit Kindern zu tun haben!

Mit Pfarrerin Wilma Finze von der landeskirchlichen Fachstelle für Gemeindeentwicklung, Kinder und Familien, und Pfarrerin Miriam Neubert.

Flyer zum Infoanlass: Kinderbibeln
Welche Kinderbibel fu?r mein Kin d.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.8 KB

Letzte Hilfe Kurs

 

Am 16. Februar 2019 bieten wir einen Kurs an, der das Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende thematisiert.

Von 10.00-16.00 Uhr werden maximal 20 Teilnehmende von zwei Fachpersonen informiert und können Fragen stellen. Am Mittag ist eine Pause mit möglichem Mittagessen anberaumt.

Weitere Informationen und Anmeldehinweise entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldeflyer
Flyer_LetzteHilfeKursBonaduz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.0 KB

Projektchor Cantata Nova Imboden sucht Sängerinnen und Sänger

 

Auch in diesem Advent wird der Projektchor Cantata Nova Imboden unter der Leitung von Silvia Matile-Eggenberger in zwei Gottesdiensten in Domat/Ems und Tamins auftreten.

Details und Terminangaben sind im pdf ersichtlich!

Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.5 KB

Tagesausflug 2018

 

Am 26. September 2018 unternehmen wir einen Ganztagesausflug mit der Kirchgemeinde Trin. Die Reise führt uns in Kloster Einsiedeln, auf die Rigi und den Vierwaldstättersee.

Das Anmeldeformular mit weiteren Details steht hier zum Download bereit.

Anmeldung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.1 KB

Informationsabend: Christliche Bilderbücher in der Familie

 

27. November 2018 von 19.30 bis 21.00 Uhr im RefTreff● Bonaduz

Wie erzählen wir Kindern lebensnah vom Glauben und religiösen Traditionen? 

Neue Kinderbibeln und religiöse Bilderbücher werden vorgestellt und können angeschaut werden. Ein inspirierender Abend für alle, die mit Kindern zu tun haben.

 

Mit Pfarrerin Wilma Finze von der landeskirchlichen Fachstelle und Pfarrerin Miriam Neubert

Bibelgespräch in reformierter Tradition!

 

Die Reformation hat die Bibel der Bevölkerung zugänglich gemacht - 

wir lesen sie auch heute!

 

Wir haben einen offenen Treff, an dem jeweils ein Abschnitt aus der Bibel gelesen und diskutiert wird. Jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im RefTreff in Bonaduz.

 

 

16. und 30. Januar 2018

20. Februar 2018

6. und 20. März 2018

10. April 2018

1. und 15. Mai 2018

5. Juni 2018

4. September 2018

2. Oktober 2018

6. November 2018

4. Dezember 2018

 

Die Abende können einzeln besucht werden. 

Wenn vorhanden, bitte eine Bibel mitbringen. Es sind auch Exemplare vor Ort.

 

Leitung: Pfarrer Robert Naefgen-Neubert

Seniorennachmittage 

 

Wir laden zu den Veranstaltungen am Dienstag ein:

 

 

23. Januar 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

6. Februar 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

27. März 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

8. Mai 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

12. Juni 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

11. September 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

2. Oktober 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

13. November 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

11. Dezember 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

 

 

Wir haben dabei eine Anreise mit dem Bus berücksichtigt.

Sollte eine Teilnahme am Weg nach Bonaduz scheitert, rufen Sie im Sekretariat an. Wir werden eine Lösung finden.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kaffee, Kuchen und weitere Getränke stehen bereit. Wir freuen uns auf Sie!

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Pilgern auf dem Jakobsweg

 

Unsere Kirchgemeinde beteiligt sich an dem Projekt "500 Jahre Reformation - Wir bewegen uns weiter". In drei Etappen wird der Jakobsweg Graubünden 2017, 2018 und 2019 begangen. Details werden bekannt gegeben.

Die Strecke 2018 führt von Davos nach Panix.

500 Jahre Reformation

Am 14. Mai um 17:00 Uhr gastierte eine Tessiner Theatergruppe in der Kirche Tamins und gewährte mit dem Stück "Die Vertreibung" Einblick in 500 Jahre Reformationsgeschichte. Ein Stück Schweizer Geschichte in Tamins! 

Den Bericht aus der Ruinaulta befindet sich im angefügten Download.

Artikel zur Theater-Aufführung vom 14. Mai 2017
IMG_0663.JPG
JPG Bild 886.7 KB