Ab dem 1. Mai 2017 führt Frau Daniela Sievi das Sekretariat der Kirchgemeinde.

 

Wir heissen sie willkommen und wünschen viel Freude bei ihrer neuen Aufgabe!

Bibelgespräch in reformierter Tradition!

 

Die Reformation hat die Bibel der Bevölkerung zugänglich gemacht - 

wir lesen sie auch heute!

 

Wir haben einen offenen Treff, an dem jeweils ein Abschnitt aus der Bibel gelesen und diskutiert wird. Jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im RefTreff in Bonaduz.

 

5. und 19. September 2017

3. und 24. Oktober 2017

7. und 21. November 2017

5. und 19. Dezember 2017

16. und 30. Januar 2018

20. Februar 2018

6. und 20. März 2018

10. April 2018

1. und 15. Mai 2018

 

Die Abende können einzeln besucht werden. 

Wenn vorhanden, bitte eine Bibel mitbringen. Es sind auch Exemplare vor Ort.

 

Leitung: Pfarrer Robert Naefgen-Neubert

Seniorennachmittage 

 

Wir laden zu den Veranstaltungen am Dienstag ein:

 

12. September 2017, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

31. Oktober 2017, 15.15-17.00 im RefTreff● Bonaduz

21. November 2017,  15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

12. Dezember 2017, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

23. Januar 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

6. Februar 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

27. März 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

8. Mai 2018, 15.15-17.00h im RefTreff● Bonaduz

 

Wir haben dabei eine Anreise mit dem Bus berücksichtigt.

Sollte eine Teilnahme am Weg nach Bonaduz scheitert, rufen Sie im Sekretariat an. Wir werden eine Lösung finden.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kaffee, Kuchen und weitere Getränke stehen bereit. Wir freuen uns auf Sie!

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Pilgern auf dem Jakobsweg

 

Unsere Kirchgemeinde beteiligt sich an dem Projekt "500 Jahre Reformation - Wir bewegen uns weiter". In drei Etappen wird der Jakobsweg Graubünden 2017, 2018 und 2019 begangen. Details werden bekannt gegeben.

Die Strecke 2018 führt von Davos nach Panix.

500 Jahre Reformation

Am 14. Mai um 17:00 Uhr gastierte eine Tessiner Theatergruppe in der Kirche Tamins und gewährte mit dem Stück "Die Vertreibung" Einblick in 500 Jahre Reformationsgeschichte. Ein Stück Schweizer Geschichte in Tamins! 

Den Bericht aus der Ruinaulta befindet sich im angefügten Download.

Artikel zur Theater-Aufführung vom 14. Mai 2017
IMG_0663.JPG
JPG Bild 886.7 KB